Divinity Banner
Topic Options
#368929 - 07/27/09 05:23 AM Pfad des Priesters und Kreaturen
Winterwind Offline
apprentice

Registered: 07/23/09
Posts: 49
Hallo zusammen,

ich habe mich für den Pfad des Priesters entschieden. Nur bin ich mir nicht sicher, ob die beschworene Kreatur Sinn macht. Wie ich gehört habe, bekommt man ja später einen recht guten Begleiter ("Monster-Bausatz") . Im Moment bin ich noch Stufe 9 und überlege ob es Sinn macht mit diesem Pfad weiterzuspielen. Oder ist es so, das ich dann den Nekromantenbegleiter UND den Begleiter aus dem Priesterpfad beschwören kann?

Vielen Dank.
_________________________
Duo cum faciunt idem, non est idem.

Top
#368944 - 07/27/09 07:24 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Winterwind]
Macbeth Offline



Registered: 10/16/03
Posts: 2628
Loc: In Flanders Fields
Yes, you can summon one creature with a spell and your necromantic creature at the same time. This way you can combine a lot of strategies. Just a couple of examples:

Ghost + Creature with melee skills: you and the creature engage in close combat while the ghosts makes ranged attacks and heals you.

Undead + Creature with ranged magic: both your summons blast enemies from afar, you do whatever you like in combination. ;\)

Demon + Creature with melee skills: you release your hounds while you send volleys of arrows from a comfortable distance.

Etc, etc, I'm sure you'll come up with other and more original strategies as you experiment with the different creature skills and summons you have.
_________________________
I am in blood
Stepp'd in so far, that, should I wade no more,
Returning were as tedious as go o'er.

Top
#368982 - 07/27/09 08:57 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Winterwind]
Goldmarie Offline
member

Registered: 07/26/09
Posts: 181
Ich habe den Untoten und Meisterbeschwörer hochgeskillt und finde den extrem nützlich. Da es im Spiel doch recht viele Fernkämpfer gibt, ist sein Feuerball oft die halbe Miete, bevor ich mich dann ins Getümmel stürze und um den Rest kümmere. Inzwischen hält der dank Meisterbeschwörer auch einiges aus.

Diesen Nekro-Begleiter kann man parallel zum Priester-Begleiter beschwören - man hat dann also gleichzeitig zwei Pets draußen. Mein Problem mit dem Frankenstein ist, dass der ja richtig sterben kann und man sich dann "zuhause" erst mal einen neuen aus gefundenen/gekauften Leichenteilen zusammenbauen lassen muss. Das finde ich auf Dauer subotpimal und möchte mich deswegen eigentlich nicht auf ihn verlassen müssen.

Den Dämon hab ich jetzt auch mal ausprobiert. Er soll ja als Tank die Aggro der Gegner auf sich ziehen und diese an sich binden. Konnte ab lvl 20 allerdings erst einen Punkt vergeben, entsprechend schwachbrüstig ist der natürlich auch noch. Mal sehen, wie er mit steigendem Level durchhält.

Ansonsten hab ich noch zwei Punkte in "Blenden" investiert und aus dem Magier-Baum "Heilung" geskillt (für mich in längeren Kämpfen extrem wichtig.)
_________________________
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.
(Winston Churchill)

Top
#368984 - 07/27/09 09:00 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
H Morisson Offline
journeyman

Registered: 07/25/09
Posts: 54
Meine Kreatur ist als Nahkämpfer gebastelt und ich nutze entsprechend meistens den Geist (10/10) und gehe selbst noch als Nahkämpfer mit ins Getümmel. Zusätzlich hab ich noch den Dämon zur Auswahl, wenn ich selbst mal wieder mit Pfeil und Bogen kämpfen will oder muss.
Meisterbeschwörer ist auf 5/5, die Summons halten so also auch Einiges aus.

Gerade in Bosskämpfen ist die zusätzliche Heilung durch den Geist sehr hilfreich... wäre nur schön, wenn der Geist auch die Kreatur heilen könnte.

Top
#368985 - 07/27/09 09:01 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
dtp_torben Offline
apprentice

Registered: 07/21/09
Posts: 49
Loc: Hamburg
 Originally Posted By: Goldmarie


Diesen Nekro-Begleiter kann man parallel zum Priester-Begleiter beschwören - man hat dann also gleichzeitig zwei Pets draußen. Mein Problem mit dem Frankenstein ist, dass der ja richtig sterben kann und man sich dann "zuhause" erst mal einen neuen aus gefundenen/gekauften Leichenteilen zusammenbauen lassen muss. Das finde ich auf Dauer subotpimal und möchte mich deswegen eigentlich nicht auf ihn verlassen müssen.



Hi Goldmarie,

hast Du denn den Cooldown des Kristallschädels mal abgewartet? Denn dann sollte man die Kreatur eigentlich wieder beschwören können, ohne zum Nekromanten zurück zu müssen.

Gruß

Torben
_________________________
dtp QA member
-------------------

MAXOS!

Top
#368987 - 07/27/09 09:07 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: dtp_torben]
Goldmarie Offline
member

Registered: 07/26/09
Posts: 181
 Originally Posted By: dtp_torben
 Originally Posted By: Goldmarie


Diesen Nekro-Begleiter kann man parallel zum Priester-Begleiter beschwören - man hat dann also gleichzeitig zwei Pets draußen. Mein Problem mit dem Frankenstein ist, dass der ja richtig sterben kann und man sich dann "zuhause" erst mal einen neuen aus gefundenen/gekauften Leichenteilen zusammenbauen lassen muss. Das finde ich auf Dauer subotpimal und möchte mich deswegen eigentlich nicht auf ihn verlassen müssen.



Hi Goldmarie,

hast Du denn den Cooldown des Kristallschädels mal abgewartet? Denn dann sollte man die Kreatur eigentlich wieder beschwören können, ohne zum Nekromanten zurück zu müssen.

Gruß

Torben



Ähm, der hat 'nen CD?

Ich hab den Schädel, nachdem Frankie tot war, zwar einige Male - auch in einigem zeitlichem Abstand - angeklickt, aber es ist nie was passiert. Wie lange muss man denn warten, um den ollen Leichensack neu zu beschwören? \:\)
_________________________
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.
(Winston Churchill)

Top
#368988 - 07/27/09 09:08 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
ArisEiswind Offline
old hand

Registered: 03/10/03
Posts: 938
Loc: Hamburg/germany
 Originally Posted By: Goldmarie
...Diesen Nekro-Begleiter kann man parallel zum Priester-Begleiter beschwören - man hat dann also gleichzeitig zwei Pets draußen. Mein Problem mit dem Frankenstein ist, dass der ja richtig sterben kann und man sich dann "zuhause" erst mal einen neuen aus gefundenen/gekauften Leichenteilen zusammenbauen lassen muss. Das finde ich auf Dauer subotpimal und möchte mich deswegen eigentlich nicht auf ihn verlassen müssen.

ändert sich das im laufe des spiels? eigentlich hat der kristallschädel doch ein cooldown und man kann sich die kreatur am ende erneut beschwören. ich habe mir ein von naberius zusammenbasteln lassen, den kristallschädel auf ein slot gelegt, so seh ich dann immer auch den cd und ruf mir den begleiter bei bedarf erneut.

Top
#368992 - 07/27/09 09:11 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
dtp_torben Offline
apprentice

Registered: 07/21/09
Posts: 49
Loc: Hamburg
Ja hat er \:D Ich hab gerade leider nicht die genaue Abklingzeit auf Lager, aber der liegt so bei ca. 1 min. Danach kann die Kreatur ohne weiteres wieder beschworen werden \:D
_________________________
dtp QA member
-------------------

MAXOS!

Top
#368995 - 07/27/09 09:15 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: dtp_torben]
Goldmarie Offline
member

Registered: 07/26/09
Posts: 181
 Originally Posted By: dtp_torben
Ja hat er \:D Ich hab gerade leider nicht die genaue Abklingzeit auf Lager, aber der liegt so bei ca. 1 min. Danach kann die Kreatur ohne weiteres wieder beschworen werden \:D


Hmpf, keine Ahnung, warum das bei mir mit Frankie I nicht geklappt hat. Werde ich heute abend mit Frankie II gleich mal ausprobieren. Danke für den Hinweis - irgendwie hängt man ja an den Jungs, da ist's schön zu wissen, dass sie einem nun doch erhalten bleiben. ;\)

Edit: Und ja, den Schädel auf einen Slot zu legen, ist 'ne gute Idee \:\)


Edited by Goldmarie (07/27/09 09:17 AM)
_________________________
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.
(Winston Churchill)

Top
#369080 - 07/27/09 11:38 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
kadhgar Offline
apprentice

Registered: 07/25/09
Posts: 31
hey wo wir bei kreaturen und beschwören sind:

beeinflusst der INT-wert die stärke der Untoten, geister, dämonen etc. ?

ansonsten kann man ja prima als krieger immer son viech dabeihaben^^

habe letztends übrigens ein Amulett mit +1 auf Untoter gefunden ( is der besser als der Geist?)

Top
#369084 - 07/27/09 11:44 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: kadhgar]
Tmunlimited Offline
stranger

Registered: 07/24/09
Posts: 8
Der Geist heilt dich und der Untote schiesst Feuerbälle auf die Gegner, was besser ist musst du entscheiden.

Top
#369375 - 07/27/09 07:34 PM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: kadhgar]
Goldmarie Offline
member

Registered: 07/26/09
Posts: 181
 Originally Posted By: kadhgar
hey wo wir bei kreaturen und beschwören sind:

beeinflusst der INT-wert die stärke der Untoten, geister, dämonen etc. ?



Du meinst, ob der eigene INT-Wert auch den Magieschaden der Pets erhöht? Glaube ich zwar nicht, wäre aber mal interessant, zu erfahren/zu checken.
_________________________
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.
(Winston Churchill)

Top
#369417 - 07/27/09 08:25 PM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Goldmarie]
H Morisson Offline
journeyman

Registered: 07/25/09
Posts: 54
 Originally Posted By: Goldmarie

Du meinst, ob der eigene INT-Wert auch den Magieschaden der Pets erhöht? Glaube ich zwar nicht, wäre aber mal interessant, zu erfahren/zu checken.


Soweit ich das sehe, beeinflusst lediglich der Skill-Level der jeweiligen Beschwörungsfähigkeit die Stärke der Kreatur.

Top
#369566 - 07/28/09 05:19 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: H Morisson]
Winterwind Offline
apprentice

Registered: 07/23/09
Posts: 49
Vielen Dank für die Antworten. Nur leider kann ich noch kein Nekropet beschwören, da ich die entlaufenen Biester einfach nicht finden kann \:\( Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Ich stehe jetzt vor dem Drachenturm, aber ich möchte ungern hinein ohne die Nebenquests zumindest zum Teil, abgeschlossen zu haben.
_________________________
Duo cum faciunt idem, non est idem.

Top
#369642 - 07/28/09 07:52 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Winterwind]
gw1200 Offline
apprentice

Registered: 07/24/09
Posts: 29
Nach den entlaufenen Viechern hab ich auch ewig gesucht. Die Höhle ist auf der anderen Uferseite des Flusses bei der Wahrsagerin.

Top
#369681 - 07/28/09 08:32 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: gw1200]
Winterwind Offline
apprentice

Registered: 07/23/09
Posts: 49
Wahrsagerin? Anders Ufer? Entschuldigt bitte \:\( Aber ich habe noch keine Wahrsagerin getroffen. Dann werde ich mich noch intensiver auf die Suche begeben.
_________________________
Duo cum faciunt idem, non est idem.

Top
#369695 - 07/28/09 08:48 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Winterwind]
ArisEiswind Offline
old hand

Registered: 03/10/03
Posts: 938
Loc: Hamburg/germany
 Originally Posted By: Winterwind
Wahrsagerin? Anders Ufer? Entschuldigt bitte \:\( Aber ich habe noch keine Wahrsagerin getroffen. Dann werde ich mich noch intensiver auf die Suche begeben.


Warning, Spoiler:

bei der neuen grabung findest die kreaturen für den necro. bei mlager oberhalb ist die wahrsagerin.


Top
#369770 - 07/28/09 10:01 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: ArisEiswind]
Winterwind Offline
apprentice

Registered: 07/23/09
Posts: 49
Ah hab vielen Dank.
_________________________
Duo cum faciunt idem, non est idem.

Top
#369803 - 07/28/09 10:33 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: Winterwind]
technotica Offline
journeyman

Registered: 07/23/09
Posts: 98
Hmm, also eigentlich, wenn man keine Angriffssprüche nutzt sodnern mehr 'defensive' nicht schadende Sprüche, bräuchte man garkeine Punkte auf Int. setzen oder?

Wenn Int. nur Schaden bei Feuerbällen und solchen Sprüchen erhöht?

Top
#369806 - 07/28/09 10:36 AM Re: Pfad des Priesters und Kreaturen [Re: technotica]
Goldmarie Offline
member

Registered: 07/26/09
Posts: 181
INT erhöht auch deine Widerstandskraft gegen Magieangriffe sowie den Modifikator "Unbeugsamer Wille".
_________________________
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.
(Winston Churchill)

Top

Moderator:  ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth