Divinity Banner
Page 120 of 120 < 1 2 ... 118 119 120
Topic Options
#453558 - 02/22/12 06:24 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: AlrikFassbauer]
GlanceALot Offline
veteran

Registered: 03/11/04
Posts: 3386
Loc: Mainz, Germany
Also der alte Drache hat ja nicht unrecht - unsere Geschichte lief ganz gut solange wir in Richtung des ersten Ziels unterwegs waren - dem Tempel. Und das ohne definierten Spielleiter, aber halt zielgerichtet, was diverse Um- und Abwege wieder hinbog.

Ich bin nicht dafür, dass wir eine nahtlose Fortsetzung versuchen.

Wir sollten mMn eine Bilanz machen, welche Charaktere wir noch oder neu haben, und dann einen Startplot haben, der uns eine Richtung 'nahelegt'.

Charaktere, die nicht meht mitkommen, wie Stone, wären dann eben 'missing in action', verletzt oder tot.

Für mich sieht es zeitlich so aus, dass ich nächste Woche nochmal 3 Tage stationär in Krankenhaus muss - alles was dann folgt wird hoffentlich ambulant sein. Also ca ab 03. März könnt' ich wohl wieder auf die Srasse gehen...

Aber, wie gesagt, einen Startplot sollte es geben - konstruktive Gedanken seien hochwillkommen, meine Senfspritze ist geladen. (Nein, ich habe noch kein Konzept im Kopf - ich muss mir erstmal meinen Charakter wieder zu Gemüte führen, der sich auch nicht so entwickelt hat wie ursprünglich konzipiert, und bei dem mir Einiges nicht mehr so gefallen hat).
_________________________
In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)

Top
#453559 - 02/22/12 06:48 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: GlanceALot]
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Mein Gedanke war bisher immer :

- irgendwuie durch die Wüste gehen
- in der massiven und uralten Ruinenstadt ankommen (ich meine die, in der sich SarSeth befindet)
- und dabei auch irgendwie auf den Tafelberg ? Gebirgszug ? raufkommen
- diese Ruinenstadt zu entdecken, und dabei dann auch irgendwie SarSeth auffinden

Ich finde, das reicht erst inmal als grobe Richtschnur.

Wir müßten dann halt nur herausfinden, *wo* die Gruppe an Land ginge ...

Die alte Ruinenstadt stelle ich mir in etwa so vor wie ... Da sind riesige, ja zum Teil gigantische, uralte Ruinen, unerklärlich, und in einer Art, daß sie der Truppe auch gänzlich unbekannt sind. Sie sind zum Teil mit Mustern und mit Schritzeichen / Fresken geschmückt, die keiner lesen kann - einmal von rein bildlichen Darstellungen abgesehen.

Edit : Das, was mich heutzutage an meine Vorstellung am ehesten erinnert, das sind a) die Bosparanischen Ruinen aus Drakensang 2, b) die Ruinen der Gignten aus DDO.



Edited by AlrikFassbauer (02/22/12 06:52 PM)
_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#453566 - 02/22/12 07:40 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: AlrikFassbauer]
Lurker Offline
veteran

Registered: 04/04/05
Posts: 2744
Originally Posted By: Ddraigfyre
Was? Mächtiges Artefakt? Sind euch die Schlüsselkristalle wohl nicht mächtig genug, was?
Die Damen und Herren sind da wohl Besseres gewohnt, wie?
Rumnörgeln, weil kein Echtheitszertifikat mit Wertgutachten dabei liegt, hä?


Die Schlüsselkristalle hat sich ja ein gewisser Herr Reisender unter den Nagel gerissen, nicht die Gruppe in Rechem. Und was er mit den Kristallen anstellt oder sie mit ihm, darüber kann die Rechemer Truppe nur Mutmaßungen anstellen ...

Ich vermute mal, dass sie ihm Haarausfall und Dünnpfiff beschert haben und er sich deswegen schon so lange nicht mehr aus dem Gebüsch traut badsmile

Originally Posted By: GlanceALot
Ich bin nicht dafür, dass wir eine nahtlose Fortsetzung versuchen.


Soweit ich mich erinnere, war auch nur ein "Aufräumpost" geplant, der die Situation in Rechem abschließend schildert, und die Geschichte sollte dann entweder mit der Überfahrt übers Meer oder vor den Toren Rechems mit dem Zug durch die Wüste weitergehen. Wenn klar ist, wer weiter mitschreiben möchte, lässt sich wahrscheinlich einschätzen, was besser passt ... aber solange der Priester und der Reisende nicht irgendeine Nachricht über ihren Verbleib übermitteln, fände ich Hinweise, die in Richtung einer Stadt in der Wüste deuten, auch besser.

Alles Gute für die OP, Glance smile

Top
#453571 - 02/22/12 08:55 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: Lurker]
Ddraigfyre Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 8231
Loc: Krynn

Nein, nein - die Truppe schleppt auch noch ein paar dieser Kristalle mit sich rum, wenn ich mich recht entsinne.

Zudem sollte die Truppe (laut Story) von den zwei verbliebenen Rittern über den Verbleib des Priesters informiert werden. Wozu hab ich euch denn die schöne Elfeninsel da hinter den Thaugon gepinselt?

Ihr befindet euch in einer Hafenstadt, auf der Elfeninsel nicht weit davon ist der Priester. Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön - denn da kann man alle Helden über die Reling reihern sehn.

Also, falls ihr euch nicht gerade von Piraten kapern und auf eine Kreuzfahrt rund um den Globus mitnehmen lasst, könntet ihr doch bald wieder zum Priester aufschliessen, bevor der an Altersschwäche abnippelt. Und die Elfen dort freuen sich sicher auch über einen Haufen ungewaschener Abenteurer, die blöde Fragen über eine Vergangenheit stellen, die die Elfen lieber vergessen möchten.

Wendet euch dazu am besten an den Elfenkönig Christianwulff Zuguttenberg. biggrin
_________________________

Top
#453582 - 02/23/12 12:32 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: Ddraigfyre]
buad Offline
veteran

Registered: 03/12/03
Posts: 2114
Loc: Berlin
Wenn ich mich recht entsinne, war es sogar die Absicht der Gruppe, sich von dem Elfenschiff mitnehmen zu lassen - wurde dann aber von den Ereignissen überrannt. Bis auf gewisse kleinere Ablenkungen sind wir also im Großen und Ganzen ganz gut beim Thema geblieben, finde ich. Man hat halt erstmal in Rechem aufgeräumt, um Verbündete zu finden und gewisse Artefakte zu entschlüsseln (Stichwort: Magier und Priester zur Zusammenarbeit bewegen!). Die Gruppe brauchte erstmal eine Richtung - und die beiden Ritter des Priesters sind doch noch gar nicht wieder in Rechem zurück, oder?

Es liegen eben Steine im Wege der Gruppe - so wie im Herrn der Ringe auch. Es wäre sicher einfach gewesen, den Ring in den Vulkan zu schmeißen (z.B. mit Hilfe der Adler), aber es wurde eben doch eine Geschichte mit etlichen Nebenschauplätzen draus. War der Balrog nötig? Musste man sich in Helms Klamm schlagen? Sicher - bei Tolkien hängt alles etwas mehr zusammen, aber dafür hat er auc alles alleine geschrieben, was wesentlich einfacher sein dürfte wink.

Top
#453909 - 03/10/12 10:31 AM Re: Neues Readme von OtRa [Re: buad]
Alix Offline


Registered: 03/11/03
Posts: 3066
Loc: Chemnitz Germany
Hmmm, lange nicht hier gewesen... ich bin etwas auf Abwegen z.Z. weil ich LOU entdeckt habe. DAs warten auf einen geeigneten Rechner für Divinity 2, hat mich zum online Spiel "Lords of Ultima" gebracht. Jetzt habe ich zwar einen geeigneten PC für Divinity, bin aber schon 6-8 Stunden tgl. in LOU drin... also ich gleub nicht, dass ich Zeit habe zum Schreiben. Offensichtlich nicht mal zum lesen, solange wie ich nicht mehr hier war. Namara hat mich zwar aufgetrieben, aber... wußtet ihr das online Spiele süchtig machen? Ich hoffe meine Ally gewinnt bald und ich finde den Weg zurück zum RL und dann gilt nie wieder ein Online Spiel!

Fazit: Laßt Sarina stehen und grübeln, oder packt sie mit aufs Schiff um ihren Vater zu suchen und irgendwie in der Nähe der Gruppe zu sein. Momentan bin ich nicht schreibfähig. Aber ich denke lesen werde ich. Mal sehen.
_________________________
Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.

Top
#453911 - 03/10/12 12:40 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: Alix]
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Schön, daß du wieder da bist ! smile



Niedliches Spiel. So etwas hätte ich gerne als Offline-Version für den PC. Aber das wird's ja nicht geben, da ja heute alles HD und 3D sein muß, um die Spieler zufriedenstellen zu können ...


_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#453919 - 03/10/12 06:50 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: AlrikFassbauer]
Alix Offline


Registered: 03/11/03
Posts: 3066
Loc: Chemnitz Germany
Niedlich? Naja... hat mit Ultima nichts gemeinsam, außer den Name und die Verwendung der Tugend Begriffe. Ist ein Strategiespiel und eigenlich nur Plan und Ressourcenmanagement und viel Taktik beim Kämpfen ... aber ich bin z.z. auf Platz 1 in Welt 9 und das ist gemein... Ich komme nicht davon los momentan. Cultures Online war schon schlimm, allerdings haben die Macher dort viel zahlende Spieler zu sehr bevorzugt... Bei LOU kann man mit 5 Euro/Monat gut hinkommen, das ist ein fairer Preis für viel Spass.

Aber Zeit für was anderes bleibt nicht, wenn man tgl 5-8 STunden spielt und nebenbei noch 40 STd Arbeitswoche hat.
_________________________
Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.

Top
#454009 - 03/16/12 01:53 PM Re: Neues Readme von OtRa [Re: Alix]
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Entschuldige, mit "niedlich" meinte ich natürlich die Graphik. wink
_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#454779 - 04/14/12 10:10 AM Re: Neues Readme von OtRa [Re: AlrikFassbauer]
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Wie ist das eigentlich ? Lassen wir die Truppe an der Insel anlanden und dort den Priester mitnehmen ?

Oder machen wir einen "Schnitt" gleich so, daß sich alle an Land wiederfinden, und es wird dann nur noch in Rückblnden erzählt ? wie sie den Priester mitgenommen haben usw. ?
_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#454925 - 04/25/12 11:46 AM Re: Neues Readme von OtRa [Re: AlrikFassbauer]
Ddraigfyre Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 8231
Loc: Krynn

Originally Posted By: AlrikFassbauer
Wie ist das eigentlich ? Lassen wir die Truppe an der Insel anlanden und dort den Priester mitnehmen ?

Oder machen wir einen "Schnitt" gleich so, daß sich alle an Land wiederfinden, und es wird dann nur noch in Rückblnden erzählt ? wie sie den Priester mitgenommen haben usw. ?

Den müsst ihr nicht mitnehmen. Ich glaube, der ist schon ganz schön mitgenommen.

Ihr müsst mal zeitlich abgleichen, wer wo steht. Bis ihr auf der Insel seid, hat der Priester die Bibliothek von Anduneth vermutlich schon dreimal umgekrempelt (falls sie ihn da überhaupt reinlassen, hi hi).

grin
_________________________

Top
Page 120 of 120 < 1 2 ... 118 119 120

Moderator:  Alix, ForkTong, Lynn, Macbeth