Divinity Banner
Page 1 of 120 1 2 3 ... 119 120 >
Topic Options
#324493 - 01/20/06 03:13 PM Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ich mache einfach mal wieder den Anfang
Nachdem uns das alte Readme nicht nur gut gedient sondern auch jede menge Spass bereitet hat hoffe ich das dies im neuen genauso gut weiter geht.

Ich muss mich da unwillkürlich an den dritten Post des alten Readme erinnern

In Antwort auf:

<---*betrachtet mitleidig den konfusen Krieger, der einsam in diesem Thread wartet, während die restliche Meute durch den Spiegel zurück ins Schiff marschiert um das Abenteuer fortzusetzen*

Ja, wie ??? Lassen Dich die Anderen nicht mehr mitspielen ?!!?



Ach nein, die Mörderblondine ist ja auch noch da....





Das stammte von Ddraigfyre, und zwar vom 19.03.04.
Das ist jetzt fast zwei Jahre her.
Zu diesem zeitpunkt konnte noch niemand ahnen was da in Gang gesetzt worden war, und das diese Geschichte über einen solangen Zeitraum bestand haben würde.
Das beste daran ist das die meisten noch dabei sind und das einige neue mitgewirkt haben und noch immer mitwirken und schon lange keine neuen mehr sind

Nur die Mörderblondine ist leider nicht mehr dabei, aber vergessen werden wir Rashida nicht.

Du wirst immer ein Teil des Ganzen sein.

Aber immerhin ist das hier fast so etwas wie ein Neuanfang, deshalb weg mit den trüben Gedanken

Ich heisse euch herzlich willkommen im neuen Heim.

Und ich hoffe das der konfuse Krieger auch diesmal nicht lange alleine in diesem Thread wartet ...


_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324494 - 01/20/06 03:22 PM Re: Neues Readme von OtRa
bigclaw6 Offline
veteran

Registered: 11/08/03
Posts: 7983
Big betritt den neuen Raum und schaut sich um.

"Hallo Stone, noch ein bisschen neu und fremd hier. Aber das wird sich mit absoluter Sicherheit bald legen. "
_________________________
Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze.

Top
#324495 - 01/20/06 03:23 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ja, wir müssen halt noch ein bischen was machen um das ganze behaglicher zu machen.
Die Regeln brauchen wir, und einen Schnapps zum anstossen
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324496 - 01/20/06 03:35 PM Re: Neues Readme von OtRa
bigclaw6 Offline
veteran

Registered: 11/08/03
Posts: 7983
"Gut, dann würde ich vorschlagen, Du kümmerst Dich um die Regeln und ich richte weil die Getränke."
_________________________
Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze.

Top
#324497 - 01/20/06 03:57 PM Re: Neues Readme von OtRa
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
*kommt mich Sack und Pack herübergewandert*

*stellt alles in eine Ecke*

Soll ich schon mal den Dreck und den Staub verteilen, damit wir uns gleich hier heimisch fühlen ?

Oder lasse ich lieber die Zeit ihr Werk tun ?

*rückt Stühle und Tische zusammen, um einen großen "Verhandlungstisch" aufzubauen*

*stellt ein paar Krüge hin*

Zu Trinken müßt ihr euch schon selbst besorgen !

*zündet die Kerzen im Kronleuchter an*

So, jetzt haben wir auch Licht !

*setzt sich irgendwo hin*

_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#324498 - 01/20/06 04:01 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Okay, erst die Arbeit dann das vergnügen.

Hallo Fremder
Diese Regeln gelten für uns alle.
Lies sie Dir durch und beteilige Dich wenn Du willst an dieser Geschichte.

1. Jeder kann jederzeit mitschreiben.

2. Aber bevor mitgeschrieben wird verlangen wir das jeder der neu dazustösst sich zuerst die bisherige Geschichte durchliest um sich einen eindruck der Welt zu verschaffen.

3. Diese Geschichte wird in der Gegenwartsform geschrieben, ausserdem ist der einsatz von Smilies verboten.

4. Kein Autor darf Figuren von anderen Autoren handeln, oder denken, oder antworten lassen wenn dies vorher nicht mit dem Autor der betreffenden Figur abgesprochen wurde.

5. Jeder Autor hält sich an die vorgaben der vorhergehenden Posts. Wenn einer schreibt das es Morgends beim Aufwachen furchtbar regnet dann regnet es für alle. Beschreibungen und umstände die dargestellt wurden müssen bei eigenen Posts berücksichtigt werden.

6. In diesem Readme dürfen nur diejenigen posten die sich auch an der Geschichte beteiligen.

Das sind wohl erstmal die wichtigsten. Es gibt aber noch ein paar mehr

Zum Beispiel darf keine der Figuren über unüberwindliche, unbezwingbare Kräfte oder Fähigkeiten verfügen.
Du willst ein mächtiger Magier sein? Kein problem. Aber auch ein Magier verbraucht seine Energie und kann nicht unendlich Feuerkugeln werfen oder ähnliches vollbringen.
Du willst lieber einen Krieger spielen? Auch kein Thema. Allerdings ist auch ein Krieger nicht unbesiegbar und unermüdlich.
Du willst einen eigenen neuen unvergleichen Charakter erfinden?
Ok, du darfst jederzeit neue Rassen mit neuen einzigartigen Fähigkeiten erfinden. Aber auch diese dürfen nicht zur Superkräften mutieren die jedes Problem mit einem Fingerschnippsen erledigen.
Aber das wird dann meist beim schreiben besprochen.


_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324499 - 01/20/06 04:45 PM Re: Neues Readme von OtRa
Xanlosch Offline
veteran

Registered: 03/11/03
Posts: 3847
Loc: Germany, Saxony, Dresden
Damit ein Link nicht in Vergessenheit gerät: Die PDF-Version der OTRA für alle Neueinsteiger: http://www.xanlosch.de/indexp.php4?fn=romane&subid=otra
_________________________
Xanlosch's Home - Fortombla hortomosch !
Kein Support via Foren-PM - postet mehr im Forum.

Top
#324500 - 01/20/06 05:30 PM Re: Neues Readme von OtRa
GlanceALot Offline
veteran

Registered: 03/11/04
Posts: 3386
Loc: Mainz, Germany
6. In diesem Readme dürfen nur diejenigen posten die sich auch an der Geschichte beteiligen.

Naja - oder sich ernsthaft beteiligen wollen - schließlich müssen die ja einen Platz haben sich zu melden.
_________________________
In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)

Top
#324501 - 01/21/06 09:16 AM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
In Antwort auf:

6. In diesem Readme dürfen nur diejenigen posten die sich auch an der Geschichte beteiligen.

Naja - oder sich ernsthaft beteiligen wollen - schließlich müssen die ja einen Platz haben sich zu melden.




Ich dachte das sei klar Wobei man auch direkt in der Geschichte einsteigen kann.

Traveller hat es damals so gehalten.
Man muss auch keine erklärungen abgeben was für eine Art von Charakter man führt. Das wird ja in der Geschichte früher oder später deutlich.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324502 - 01/21/06 08:11 PM Re: Neues Readme von OtRa
GlanceALot Offline
veteran

Registered: 03/11/04
Posts: 3386
Loc: Mainz, Germany
UNS ist es klar - und im alten Read-Me stand es auch.
Aber wer hier neu einsteigt, und als erstes auf deine Regelzusammenfassung stösst...

Deswegen die Präzisierung.
_________________________
In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)

Top
#324503 - 01/22/06 12:06 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324504 - 01/22/06 12:10 PM Re: Neues Readme von OtRa
LuSer Offline
addict

Registered: 03/29/04
Posts: 680
Gut, wenn ihr die Arbeit gemacht habt, können wir uns ja jetzt dem Vergnügen widmen ... *schleif einen riesigen Sack Feuerholz hinein*

Das Gesicht des kleinen Drachens nimmt einen sehnsüchtigen Ausdruck an und plötzlich erscheint in einer Ecke des Raumes ein drei mal drei Schritt großes Steinbecken ... oder war es nicht vielmehr schon immer dort gewesen? Der Trog ist mit glühenden Steinen und Holzstücken angefüllt und verfügt über einen kleinen Metallbehälter, mit dem ein gelbliches Pulver hinzugeschüttet werden kann - lieblich duftender Schwefel! Ein kaminähnlicher Schlot über der Anordnung verhindert, dass die Gefährten von Hitze oder Duft belästigt werden. Lu hatte inzwischen ja einiges über die Angewohnheiten der Ungeflügelten dazugelernt!

Mit einem lauten "Juchee!" stürzt sich der kleine Drache in den Steintrog und wühlt sich durch die köstliche Hitze. Glücklicherweise sind die Wände ausreichend hoch, so dass nichts aus dem Becken hinausfallen kann.

"Ist das schön!", jubiliert Lu als er wieder an die Oberfläche kommt. "Und wie geht es jetzt weiter?! Kaninchenfleisch gefällig? Wenn ihr mögt, könnt Ihr es über dem Becken grillen."

Top
#324505 - 01/22/06 12:13 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Gerne, aber nur wenn Du solange auf den Schwefel verzichtest.
*Stone grinst dabei* Aber wie wäre es mit Buchenholz, verleiht dem Drachen von Welt auch einen angenemen Geruch.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324506 - 01/22/06 12:47 PM Re: Neues Readme von OtRa
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Aha, jetzt weiß ich auch, wo die Schwefelhölzer und die geschwefelten Rosinen herkommen ...

_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#324507 - 01/22/06 12:49 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Drachen brauchen halt auch was zum knabbern und zum spielen.

Die Streichhölzer werden geknabbert, und die Rosinen sind zum bewerfen anderer da
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324508 - 01/22/06 01:12 PM Re: Neues Readme von OtRa
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Das ist so eine Sache mit diesen spontanen posts. Ich müßte eigentlich immer erst recherchieren, befor ich etwas schreibe.

Ist die Stadtmauer aus Stein oder aus Palisaden gebaut ? Der Begriff "Mauer" legt zwar eine Steinumfassung nahe, aber ich habe sie mir immer aus Palisaden zusammengesetzt vorgestellt.

_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#324509 - 01/22/06 01:17 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ich weiss jetzt nicht ob es explizit als Steinmauer beschrieben wurde aber unter dem Begriff "Mauer" wie in Stadtmauer stelle ich mir schon eine aus Steinen (ob nun Naturstein oder Ziegeln) errichtete (oder auch gemauerte ) ... nun äh eben Mauer vor

Ausserdem wäre eine Stadt mit der größe Rechems doch mit einer Holzpalisade etwas seltsam ...
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324510 - 01/22/06 01:20 PM Re: Neues Readme von OtRa
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19606
Loc: Rogue Squadron
Okay, ich habe mich immer an der Karte Rechems orientiert, und die sah mir nach Palisadenmauer aus.

DANN nämlich hätte auch der "Zaun" gestimmt !

_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#324511 - 01/22/06 01:22 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ja das stimmt, die Karte stimmt halt von den Proportionen her nicht.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#324512 - 01/22/06 01:59 PM Re: Neues Readme von OtRa
LuSer Offline
addict

Registered: 03/29/04
Posts: 680
In Antwort auf:

Drachen brauchen halt auch was zum knabbern und zum spielen.

Die Streichhölzer werden geknabbert, und die Rosinen sind zum bewerfen anderer da




"Pst, Przyjaciel Stone, Du verrätst noch alle Drachengeheimnisse ...".

Lu wühlt in seinem Brennholzstapel und fördert stolz mehrere Scheite Buchenholz zutage.
"Hier, für dich Przyjaciel Stone!", ruft er und ordnet sie unter einem Langohrbraten an. Als sich die Diskussion um Mauern und Palissaden dreht, reibt er sich - wie er hofft unauffällig - ein wenig Buchenholzasche auf den Körper. Ein Drache von Welt ... das wäre doch was! Und wenn auch vorerst nur der Geruch stimmt.



Top
Page 1 of 120 1 2 3 ... 119 120 >

Moderator:  ForkTong, Lynn, Macbeth