Divinity Banner
Page 60 of 120 < 1 2 ... 58 59 60 61 62 ... 119 120 >
Topic Options
#325673 - 10/04/06 04:55 PM Re: Neues Readme von OtRa
Lurker Offline
veteran

Registered: 04/04/05
Posts: 2744
Editierhinweis: Auf Glances Wunsch habe ich im letzten Satz meines letzten Posts "ohne ein Wort zu sagen" entfernt, weil er mit Dakin weiterschreiben wollte.

Top
#325674 - 10/05/06 03:18 PM Re: Neues Readme von OtRa
bigclaw6 Offline
veteran

Registered: 11/08/03
Posts: 7997
Namara, Lurker und Glance ich wünsche Euch schöne Tage.
_________________________
Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze.

Top
#325675 - 10/13/06 08:19 PM Re: Neues Readme von OtRa
Namara Offline
veteran

Registered: 10/05/04
Posts: 1679
*guckt erstaunt in die Runde*

Nanu, ich war eine Woche weg, aber anscheinend ist hier die Zeit stehengeblieben. Oder ist den Rechemern etwa in der Zwischenzeit der Himmel auf den Kopf gefallen?
_________________________
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise l?en, durch die sie entstanden sind. (A. Einstein)

Top
#325676 - 10/13/06 09:57 PM Re: Neues Readme von OtRa
Alix Offline


Registered: 03/11/03
Posts: 3081
Loc: Chemnitz Germany
Ich bin z.Z. etwas im Stress. Meine große Tochter hat im Nachrückverfahren gestern plötzlich noch einen Studienplatz in Kassel bekommen (350km weg...) Jetzt müssen wir uns erst mal um Quartier und Anreise kümmern... Ab Montag ist volles Programm.
_________________________
Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.

Top
#325677 - 10/13/06 09:57 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Buad ist dran, vermutlich hat er gerade keine Zeit.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#325678 - 10/15/06 12:51 PM Re: Neues Readme von OtRa
buad Offline
veteran

Registered: 03/12/03
Posts: 2116
Loc: Berlin
Was, ich?

Dranner weiß gar nicht, was er jetzt sagen sollte... außerdem mangelt es mir tatsächlich etwas an Zeit...

Top
#325679 - 10/25/06 06:29 AM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ich habe jetzt Dranner mal agieren lassen Buad, sonst kommen wir ja gar nicht mehr vorran.
Wenn Du irgendwelche Änderungen/Weiterungen wünschst dann sag einfach bescheid
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#325680 - 10/25/06 09:35 AM Re: Neues Readme von OtRa
buad Offline
veteran

Registered: 03/12/03
Posts: 2116
Loc: Berlin
*gehetzt*

Keine Einwände.

Mit meinen zeitlichen Möglichkeiten sieht es in absehbarer zeit nicht viel besser aus - wenn ich kann (und es passt), werde ich mich zu Wort melden, aber bis Ende des Jahres ist Zeit noch mehr Luxus, als ohnehin schon...

Top
#325681 - 10/25/06 06:50 PM Re: Neues Readme von OtRa
Lurker Offline
veteran

Registered: 04/04/05
Posts: 2744
Marrik, euer Priester hat in seinem jugendlichen Übermut die Bevölkerung dazu angestachelt die diplomatischen Gäste dieser Stadt anzugreifen. Kein Aufruhr? Das Schiff dieser Gäste wurde durch Wachen dieser Stadt bewacht und beschützt. Kein Wiederstand? Und zu guter letzt führten die anstrengungen Dakins dazu das mehrere Wächter und angesehene Bürger dieser Stadt ins Hafenbecken fielen. Kein Landfriedenbruch?

Hier sagt Dranner nicht ganz die Wahrheit. Dakin gehörte zwar zur Gruppe der Anführer des Mobs, aber das eigentliche Aufstacheln hat er wohlweislich Yaka und Sewrus überlassen. Dass das Schiff bewacht wurde, kann man schwerlich Dakin anlasten; er hat jedenfalls keine Gewalt gegen Stadtwachen angewendet und sich widerstandslos abführen lassen. Wenn, dann könnte Dranner den misslungenen Zauber gegen ihn selbst als Angriff werten - falls ihm inzwischen besser klar ist, was da überhaupt passiert ist. Und dass es Dakins "Anstrengungen" gewesen sein sollen, die Leute ins Hafenbecken stürzen ließen, finde ich auch ziemlich weit hergeholt.

Mein Eindruck ist, dass Dranner bislang mehr auf verlässliche Fakten und die Wahrheit gesetzt hat als auf so plumpe Drohungen mit dem Galgen, zumal es sicher nicht das erste Mal wäre, dass der Tempel seinen Einfluss geltend macht, um einen Priester vor schwerer Strafe zu bewahren. Außerdem hat Dranner die Priester eingeladen, um ein gemeinsames Vorgehen gegen die von Stone erkannte Bedrohung abzusprechen, daher sollte ihm eigentlich an Deeskalation gelegen sein.

Dass er sich jetzt so vergisst und noch dazu auf so dünnes Eis begibt, passt meiner Meinung nach besser zu Stone als zu Dranner. Wenn du es trotzdem so lassen willst, Stone, sollte der Bruch zu Dranners bisheriger Vorgehensweise zumindest besser erklärt werden, finde ich.

Top
#325682 - 10/25/06 08:09 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Ich nehme den Post erstmal raus. Vielleicht überarbeite ich ihn noch mal wenn Glance Emada hat was sagen lassen oder vielleicht meldet sich ja auch einer der Magier. Vielleicht erübrigt er sich ja aber auch.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#325683 - 10/26/06 12:56 AM Re: Neues Readme von OtRa
Lurker Offline
veteran

Registered: 04/04/05
Posts: 2744
Danke Versteh mich nicht falsch - Dranner sollte sich natürlich nicht auf der Nase herumtanzen lassen, er muss schon aufzeigen, wo die Grenzen sind. Aber bislang ist er als ein Mensch in Erscheinung getreten, auf dessen Wort man etwas geben kann und der gerne überlegt handelt. Die oben zitierten Behauptungen wirken dagegen vorschnell, und sie sind ziemlich anfechtbar.

Außerdem dürfte Dranner schon häufiger erlebt haben, wie Leute viel zu milde oder viel zu hart bestraft wurden, nur weil jemand (angefangen mit seinem korrupten Vorgesetzten) Einfluss genommen hat. Bei den Machtverhältnissen, die in Rechem herrschen, würde es mich schon ziemlich wundern, wenn es ein objektives und verlässliches Justizwesen gäbe.

Der Trumpf, den Dranner meiner Meinung nach hat, ist dass ER den Herzog verständigt hat und ihm berichten wird. Er kann dem Tempel Ärger einhandeln oder ersparen, je nachdem, wie streng oder wohlwollend er über den Vorfall berichtet. Marrik hat ja schon erkennen lassen, dass der Tempel die Sache am liebsten unter den Teppich kehren würde; vielleicht kann man Tork Emada zur Zusammenarbeit bewegen, wenn man ihm Entgegenkommen signalisiert - er wird seinen Fanatiker schon zurückpfeifen, wenn er es für angebracht hält. Die Frage ist nur, ob Dranner nicht vielleicht zu integer ist, um sich auf so was einzulassen, selbst wenn es für Rechem in der jetzigen Situation dringend geboten ist, dass die verfeindeten Parteien sich zusammenraufen.

Top
#325684 - 10/26/06 07:10 AM Re: Neues Readme von OtRa
buad Offline
veteran

Registered: 03/12/03
Posts: 2116
Loc: Berlin
Es scheint ja inzwischen zu spät zu sein, Stones post hinauszunhemen, da Lurkker schon darauf eingegangen ist.

Aber: Das Treffen zwischen Magiern, Priestern und Stone hatte einen gänzlich anderen Anlass! Darauf will ich mal hinweisen - ihr kommt mit dieser "ingame"-Diskussion sehr vom Thema ab.

Ich war schon kurz davor, Dranner reagieren zu lassen - aber mir fehlt die zeit für einen ausgereiften post, und ein schneller Post würde die Situation gewiss noch eskalieren lassen - immerhin hat der "Aufruhr" die Stadt an den Rand eines Krieges gebracht, und das fällt eindeutig in Dranners Kompetenz - das könnte er den Priestern unmissverständlich klar machen: Dakin hat seine Kompetenzen als Priester Dranners Meinung nach überschritten und sich daher eindeutig in die Hände der weltlichen Gerichtsbarkeit begeben - aber *das* wäre gfanz sicher ein neuer Streitpunkt.

ich persönlich würde es viel besser finden, wenn Emada oder einer der magier sich hier einmischen und die sich anbahnenden Kompetenzrangeleien abwürgen, vielleicht mit einer scharfen Rüge - immerhin war nicht Dakin der Grund, weshalb hier alle versammelt sind, und nach Sones Breicht sollte es wahrhaftig wichtigere und beängstigende Dinge als Dakin geben!

Emada ist sicher der Typ, der Prioritäten setzten könnte, und seine Priester zurück auf den Boden holt - und gleichzeitig Dranner eine versteckte Rüge für seinen undipolmatischen Ton erteilt. Dakin kann warten!

Und jetzt schnell zurück zu mienen Prioritäten, die leider nichts mit der Geschichte zu tun haben...

Top
#325685 - 10/26/06 08:11 AM Re: Neues Readme von OtRa
GlanceALot Offline
veteran

Registered: 03/11/04
Posts: 3386
Loc: Mainz, Germany
Ja, Ja - ich lass Emada noch reagieren - werde heute nur dauernd unterbrochen
_________________________
In times of crisis it is of the utmost importance not to lose your head (Marie Antoinette)

Top
#325686 - 10/26/06 09:39 AM Re: Neues Readme von OtRa
AlrikFassbauer Offline
veteran

Registered: 03/10/03
Posts: 19610
Loc: Rogue Squadron
Buad, kannst du sowas nicht offline schreiben und - sagen wir mal - auf Diskette hier einladen, mittels copy & paste ?

So, wie ich das gaaanz früher an der Uni immer gemacht habe ?


_________________________
When you find a big kettle of crazy, it's best not to stir it.
--Dilbert cartoon

"Interplay….some zombiefied unlife thing going on there" - skavenhorde at RPGWatch

Top
#325687 - 10/26/06 10:02 AM Re: Neues Readme von OtRa
buad Offline
veteran

Registered: 03/12/03
Posts: 2116
Loc: Berlin
Klar kann ich das. Das Online-sein ist nicht das Problem, sondern die Zeit! Ob ich das OffLine oder OnLine schreibe - die zeit ist ja die gleiche, die ich benötige. Und momentan könnte ein tag ruhig ein paar mehr Stunden haben - nicht, dass ich *dann* wesentlich mehr Zeit für das hier hätte...



Top
#325688 - 10/26/06 11:16 AM Re: Neues Readme von OtRa
Lurker Offline
veteran

Registered: 04/04/05
Posts: 2744
Tsts, kann das ganze Zeug in deinem Zwergenlabor nicht auch mal ne Weile vor sich hinköcheln, ohne dass du zuguckst?

Es scheint ja inzwischen zu spät zu sein, Stones post hinauszunhemen, da Lurkker schon darauf eingegangen ist.

Ich habe auf den Post von Stone reagiert, zu dem du Keine Einwände. geschrieben hast. Danach hat Stone noch einen Post geschrieben, diesen aber wieder rausgenommen. Aus diesem Post stammen die Zitate oben, die aber mittlerweile nicht mehr in der Geschichte auftauchen, und Stone hat ja bereits geschrieben, dass er den Post ggf. an die Reaktion von Emada oder einem der Magier anpassen will.


Top
#325689 - 10/26/06 02:46 PM Re: Neues Readme von OtRa
Alix Offline


Registered: 03/11/03
Posts: 3081
Loc: Chemnitz Germany
Ich hoffe Johram war überzeugend genug?
Ansonsten kann ich auch noch etwas mehr reinschreiben... Ich hoffe es reicht um Dakin aus dem Raum zu entfernen und aus das Thema zurückzukommen.
Wobei ich aber denke Emada sollte unbedingt noch reagieren, da es doch mehr um den Tempel geht..

_________________________
Alixdragon -==(UDIC)==-
Der einzige Mensch, der Dir im Weg steht, bist Du.

Top
#325690 - 10/26/06 06:32 PM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
In Antwort auf:

Danke Versteh mich nicht falsch - Dranner ...




Oh, kein Thema. Ich bin mir selbst nicht sicher gewesen ob das passen würde. Vor allem habe ich nach dem Post gefragt ob das nicht generell zuviel sei, schlieslich hat Buad den guten Dranner sehr gut und detailiert geführt. Da wollte ich eigentlich auch nicht in diesem Umfang rumpfuschen.
Aber im überschwang, weil es endlich weiter ging.

Ich denke wenn Dranner wirklich wieder direkt angesprochen wird dann kann ich ihn kurz etwas sagen lassen (solange Buad dies vor Weihnachten nicht selbst erledigt ). Aber ich sollte mich da wirklich aufs allernotwendigste beschränken.
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
#325691 - 10/28/06 08:07 PM Re: Neues Readme von OtRa
LuSer Offline
addict

Registered: 03/29/04
Posts: 680
Bin ab jetzt für drei Wochen auswärts, u.a. auch im Urlaub. Falls es voran geht, klemmt den Kleinen bitte unter den Arm, damit er nicht alleine auf dem Seelenlöscher hängen bleibt ...

Grüße

Top
#325692 - 10/29/06 07:19 AM Re: Neues Readme von OtRa
Stone Offline
veteran

Registered: 11/25/03
Posts: 11640
Loc: Germany, Mainz
Hallo LuSer schön von Dir zu hören.

Selbstverständlich werden wir unseren kleinen Flammenwerfer alleine lassen. Nachher müßten wir noch unserer Versicherung erklären wie es dazu kam das ein Elfenschiff abfackelte ...

Und für Dich einen schönen Urlaub
_________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile(Aristoteles)
Aber wenn man das einzelne nicht mehr beachtet, hat das ganze keinen Sinn mehr (Stone)

Top
Page 60 of 120 < 1 2 ... 58 59 60 61 62 ... 119 120 >

Moderator:  Alix, ForkTong, Larian_QA, Lynn, Macbeth